Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden diese, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Mehr Informationen....

 

 

 

Die Eigenfettunterspritzung eignet sich vor allem zur Korrektur von Volumen und Falten im Gesicht. Aber auch eingesunkene Operationsnarben, ebenso wie Volumen an der Brust (Brustvergrösserung) können mit Eigenfett aufgefüllt werden.

Während sich andere Füllmaterialen im Laufe der Zeit abbauen, wächst ein grosser Teil des unterspritzten Fettgewebes an und verbleibt dann dort dauerhaft. Da jedoch ein Teil des eingespritzten Fettgewebes vom Körper aufgelöst wird, ist häufig mindestens eine weitere Nachkorrektur mit nochmaligem Einspritzen von Eigenfett notwendig, um ein optimales ästhetisches Ergebnis zu erzielen, das dann auch dauerhaft anhält. Ob ein Lipofilling für Sie in Frage kommt und welche Risiken auftreten können, erörtern wir gerne im Beratungsgespräch.